Presse
31.07.2013, 08:00 Uhr | Berliner Woche - Bernd Wähner
Traditionelles Turnier der E-Jugend
Buchholzer gewannen Nord-Cup
Wilhelmsruh. Zum Nord-Cup lud der Fußballverein Concordia Wilhelmsruh 1895 kürzlich acht Pankower E-Jugendmannschaften in die Nordendarena ein.
Gottfried Ludewig (re.) und Nancy Schramm zeichneten das Siegerteam vom SV Buchholz aus.
Etwa 100 junge Fußballer aus den Pankower Vereinen SV Empor, Einheit zu Pankow, SG Blankenburg, SV Blau Gelb Berlin, SV Buchholz, Fortuna Pankow sowie vom Verein Concordia Wilhelmsruh traten gegeneinander an.

Federführend organisiert wurde das Fußballturnier für die E-Mannschaften von der 2. Jugendleiterin von Concordia Wilhelmsruh, Nancy Schramm. Neben den Spielen um den Pokal standen Wettbewerbe wie Torwandschießen sowie ein Technik-Parcours auf dem Programm.

Den ersten Platz beim Turnier erspielte sich die E-Mannschaft des SV Buchholz.

Der Pankower CDU-Kreisvorsitzende und Mitglied des Abgeordnetenhauses, Gottfried Ludewig, zeichnete als Schirmherr des Nord-Cups die Siegermannschaft aus. Dabei lobte er: "Es war eine rundherum gelungene Veranstaltung. Ein Dankeschön gilt auch allen ehrenamtlichen Trainern für ihre tolle Arbeit in den Fußballvereinen des Bezirks."

Kommentar schreiben
CDU Kreisverband CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Pankow-Nord  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.43 sec. | 28427 Besucher